Staatsarchiv Basel-Stadt

Anfahrt:

Orange Shuttle-Linie Hellgrüne Shuttle-Linie Blaue Shuttle-Linie Violette Shuttle-Linie Rote Shuttle-Linie Gelbe Shuttle-Linie Graue Oldtimer-Tram Shuttle Schiffe

Tram 6/8/11/14/16, Bus 31/34/36/38 und Oldtimer-Tram → Schifflände


  • Wi-Fi

Entziffern Sie mit!

Was hatte Frau Wettstein zu sagen? Wann war Beizenschluss? Wer lebte früher im St. Johann-Quartier? Und wessen Unterschrift ist das? Selber lesen und entdecken!

35
«AKTENSTUDIUM» ANNO 1958. STAATSARCHIV BASEL-STADT, BSL 1013 1-1045 1. FOTO: HANS BERTOLF

Programm

Essen und trinken:

Buchstabensuppe, Analphabetenbar und mehr aus der Archivküche


Geschichte lesen macht Spass

Es ist nicht schwer, ein handschriftliches Kochbuch zu lesen, das Tagebuch eines Raubmörders zu entziffern. Solche Archivdokumente, verpackt in unterhaltsame Rätselaufgaben, bieten wir an der Museumsnacht zum Entschlüsseln an.

Ungezählte Geschichten schlummern in den über 20 Kilometern Akten, Bildern und Plänen im Staatsarchiv. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise! Dazu braucht es nur Neugier, Gespür und etwas Geduld. Es ist gar nicht so schwer, ein handschriftliches Kochbuch zu lesen, oder das Tagebuch eines Raubmörders zu entziffern. Solche Archivdokumente, verpackt in unterhaltsame Rätselaufgaben, bieten wir zum Entschlüsseln an. Keine Angst, unsere fachkundigen Mitarbeitenden helfen gerne! Expertinnen und Experten zeigen zudem live, wie sie Handschriften, Noten oder Pläne erforschen. Und wer selber Geschichte schreiben will, greift zur Gänsefeder und stellt sich in unserer Schreibstube seine eigene Urkunde aus.