Basler Münster

Anfahrt:

Orange Shuttle-Linie Hellgrüne Shuttle-Linie Blaue Shuttle-Linie Violette Shuttle-Linie Rote Shuttle-Linie Graue Oldtimer-Tram

Tram 3/6/8/11/14/16 und Oldtimer-Tram → Barfüsserplatz

Tram 2/15 und Oldtimer-Tram → Kunstmuseum


  • rollstuhlgängig

1000 Jahre zu später Stunde

Lauschen Sie dem Spiel der Musiker/-innen des Sinfonieorchesters Basel bei Kammermusik, Jazz und Irish Folk. Lassen Sie sich durch Geschichten über Ritter und Mönch, Baumeister und Bilderstürmer führen. Hören Sie die Knaben- und die Mädchenkantorei. Feiern Sie mit uns!

04
LICHTER IM MÜNSTER, FOTO: © MARTIN BÜTIKOFER, BASEL

Programm

Essen und trinken:

Glühwein, Läckerli und Fastenwähen


Bischöfe, Gräber und Wildsauhatz

Münsterführungen zu verborgenen Orten - hoch oben hinauf in den Dachstuhl und tief hinunter in die Krypta

Wir läuten das tausendste Jahr des Münsters ein und lauschen den Geschichten von Münsterbaumeistern, königlichen Begräbnissen, Bischöfen und Rittern. Zu später Stunde öffnen wir verborgene Orte und begeben uns hinauf in den Dachstuhl. Es eröffnet sich uns hier ein eleganter Raum mit einer filigranen Metallkonstruktion.

Hinunter geht es danach unter den Boden zur Münsterkrypta an einen Ort der Verehrung und Stille - hier fanden Bischöfe ihre letzte Ruhestätte. Jäger, Jagdhunde und Wildsäue jagen über die romanischen Bildfriese auf den Pfeilern, und der Teufel steckt nicht nur im Detail, sondern auch in einem dieser Friese.

Kammermusik des Sinfonieorchesters Basel erfüllt das Münster. Der Kreuzgang wird mit Jazz und irischem Folk zum Klingen gebracht. Die Glühweinbar in der Maria Magdalenen Kapelle lädt zum Verweilen ein.