Basiliensia

Museumsnacht Basel 2016 Museum Der Kulturen Foto Eleni Kougionis Querformat
Museumsnacht Basel 2016, Münsterhügel (Museum der Kulturen Basel), Foto: Eleni Kougionis

Verborgene Basler Orte,  geschichtsträchtige Ereignisse, lokale Anekdoten, wichtige Institutionen und der Mythos Rotblau. Die Basler Museumsnacht geht über die Grenzen hinaus und zeigt gleichzeitig wichtige Bezugspunkte zu Basel und seiner Umgebung. 

Die Basler Stadtmauern sind heute aus dem Stadtbild verschwunden. Mit den Archäologen kannst du ihre Spuren wieder entdecken. Überraschungen findest du in der Tiefe, im Keller des Teufelhofs zum Beispiel. Aber Achtung, der Eckturm der inneren Stadtmauer wurde vom Erdbeben 1356 schwer beschädigt. Anders bewegt ging es im bekannten Musiksaal zu und her, hier warten Anekdoten auf dich. Und ganz im Heute und in Rotblau: FCB-Fans zeigen dir ihre Schmuckstücke und ehemalige Funktionäre gehen dem Mythos auf den Grund.

Ein paar von vielen möglichen Tipps zu den Basiliensia: